RealGirls Strip Poker

RealGirls Strip Poker Demo

Pokern um das letzte Hemd

Heiße Pokernächte haben einen Namen: Laura. Die virtuelle Protagonistin des RealGirls-Strip-Poker-Demos organisiert Zockpartien nach den klassischen Poker-Regeln. Der Einsatz im Spiel um große Straßen, Fullhouse und Blackjack: die Kleidung der virtuellen Schönheit. Ganze Beschreibung lesen

Brauchbar
5

Heiße Pokernächte haben einen Namen: Laura. Die virtuelle Protagonistin des RealGirls-Strip-Poker-Demos organisiert Zockpartien nach den klassischen Poker-Regeln. Der Einsatz im Spiel um große Straßen, Fullhouse und Blackjack: die Kleidung der virtuellen Schönheit.

In intimen Zweier-Runden oder in der Vollversion mit mehreren Gegenspielerinnen gleichzeitig, zockt man zunächst um Geld. Bringt der Spieler Laura um zweihundert US-Dollar, geht es ihr an die Wäsche. Mit so genannten Party Toys provoziert man zusätzlich anrüchige Kommentare. Bei schlechten Karten steht das virtuelle Alter Ego jedoch bald selbst nackt vor Laura.

FazitRealGirls Strip Poker ist grafisch zwar ganz gut gelungen. Wirklich heiße Pokerrunden oder spannende Partien garantiert das Programm allerdings nicht. Doch wer auf platte Kommentare steht und sich mit einer durchschnittlichen Poker-Simulation zufrieden gibt, kann den RealGirls möglicherweise etwas abgewinnen.

RealGirls Strip Poker

Download

RealGirls Strip Poker Demo